Spezies der Woche #6 (KW9-2020) – Der Berglaubsänger

Verbreitungsstatus Extrem selten, weniger als fünf Exemplare in Rheinland-Pfalz
Restvorkommen Bayern und Baden-Württemberg
Letzte Sichtung in Rheinland-Pfalz 2017 in der Verbandsgemeinde Otterberg
Lebensraum sonnige Waldhänge an Bergrücken bis 2000 m Höhe
Bedrohung Verbuschung, Insektensterben, Klimawandel, Lichtverschmutzung

Der Berglaubsänger gehört zu den Langstreckenziehern und überwintert südlich der Sahelzone. Er kommt vorwiegend im Mittelmeerraum vor; die Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg stellen die nördliche Grenze der Verbreitung dar.Der Berglaubsänger ernährt sich von Spinnen, Weichtieren, Insekten und deren Larven und baut sein Nest auf den Boden zwischen lückigem Gebüsch. Durch zunehmende Eutrophierung vor allem durch Luftschadstoffe wachsen an den bevorzugten kargen Sonnenhängen immer mehr Büsche, die keinen freien Bodenplätze mehr übrig lassen.

Auf dem Weg in sein Winterquartier fliegt er vor allem nachts, denn dann ist es kühler und einige Fressfeinde schlafen. Er orientiert sich an den Sternen. Passiert er nun auf der Reise Städte, die nachts heller leuchten als der Sternenhimmel, verliert er die Orientierung. Besonders wenn es neblig oder dunstig ist, bilden sich Lichtglocken schon über kleineren Siedlungen.

Ein weiteres Problem ist die Standorttreue des Berglaubsängers, der jedes Jahr im Frühling zu seinem alten Revier zurückkehrt. Wurde dieses zerstört oder stark verändert, finden nur sehr wenige Berglaubsänger ein neues Revier.

Der Rückgang der Insekten führt zu Nahrungsmangel und machen dem kleinen Vogel insbesondere auf dem Weg zwischen Sommer- und Winterquartier Probleme.

Politisch notwendig:

  • Wirksame europaweite Begrenzung der Lichtverschmutzung
  • Verbot aller insektenschädlichen Gifte
  • Mobilitätswende zur Verringerung der Luftschadstoffe

 

Gesang anhören im Tierstimmenarchiv des Naturkundemuseums Berlin: https://www.tierstimmenarchiv.de/webinterface/contents/showdetails.php?edit=-1&unique_id=TSA:0093_Berglaubsaenger_Gesang

 

Eine Übersicht über alle Spezies der Woche findet ihr hier.