Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in im Regionalbüro in Koblenz

Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in im Regionalbüro in Koblenz

Jutta Paulus, Mitglied des Europäischen Parlamentes, sucht für ihr Regionalbüro in Koblenz zum nächst-möglichen Zeitpunkt bis zum Ende der 9. Legislaturperiode des Europäischen Parlaments eine*n Wahl-kreismitarbeiter*in.

 

Aufgaben:

  • Ansprechperson für Bürger*innen, Firmen und Presse in Rheinland-Pfalz
  • Beantworten von Bürger*innenanfragen
  • Organisation von Veranstaltungen, Pressegesprächen und Arbeitstreffen in Rheinland-Pfalz
  • Begleitung zu Terminen in Rheinland-Pfalz
  • eigenständige Teilnahme an relevanten Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz
  • Öffentlichkeitsarbeit in der Region
  • Austausch und Koordination mit Bündnis90/Die Grünen Rheinland-Pfalz sowie ggf. mit anderen Landes-verbänden
  • Organisation und Koordination von Besuchergruppen nach Brüssel und Straßburg, ggf. Mitfahrt
  • Mitarbeit bei der Homepagebetreuung (technisch und inhaltlich)
  • Büroorganisation des Regionalbüros

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Deutsch und Englisch als Arbeitssprachen
  • Erfahrung in der Organisation und Arbeit eines (Abgeordneten-)Büros, Kenntnisse der Arbeitsabläufe im Europäischen Parlament und der Europäischen Union von Vorteil
  • Hohe Kompetenz in der Organisation und Priorisierung von Arbeitsprozessen, ein hohes Maß an Eigen-verantwortung und Verlässlichkeit
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office- und IT-Programmen, idealerweise selbstverständlicher Umgang mit Social Media
  • Kenntnisse der Europapolitik, idealerweise im Bereich Umwelt-, Klima-, und Energiepolitik
  • Kenntnisse und Vertrautheit mit der Parteien- und Medienlandschaft sowie der Zivilgesellschaft in Rhein-land-Pfalz
  • Kenntnisse der Politik in Rheinland-Pfalz und Deutschland
  • Gute Kenntnisse der Grünen Programmatik, Sympathie und Aufgeschlossenheit für bündnisgrüne Politik sowie hohes politisches Urteilsvermögen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und gelegentlicher Arbeit an Wochenenden

 

Stellenumfang:

Es handelt es sich um eine Teilzeitanstellung mit einer an den TVÖD angelehnten Vergütung.
Zwei bis drei Mal im Jahr finden Dienstreisen mit Besucher*innengruppen zum Europäischen Parlament nach Brüssel und Straßburg statt. Ein bis zwei Mal im Jahr finden Treffen des gesamten Teams statt. Dar-über hinaus ist die Bereitschaft zu weiteren Dienstreisen wünschenswert, beispielsweise um Jutta Paulus zu Terminen zu begleiten.

 

Bewerbungsprozess:

Wenn Du Lust auf einen abwechslungsreichen Job mit viel Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld hast und gerne in einem motivierten Team arbeiten möchtest, dann schick uns deine Bewerbung bestehend aus tabellarischem Lebenslauf und Motivationsschreiben bitte als eine pdf-Datei

bis Freitag, 6. September 2019, bitte nur per E-Mail an:
jutta.paulus@europarl.europa.eu

 

Bei Rückfragen wende Dich gern an jutta.paulus@europarl.europa.eu
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Jutta und ihr Team

 

 

Beitrag erstellt in Europa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.