Themen

Europäischer Grüner Deal: ran an die Arbeit!

PRESSEMITTEILUNG, Mittwoch, 11. Dezember 2019 – Brüssel

Heute hat die Europäische Kommission den Europäischen Grünen Deal im Europäischen Parlament in Brüssel vorgestellt.

Hierzu kommentiert die grüne Europaabgeordnete Jutta Paulus:

Weiterlesen

Themen

Energiecharta-Vertrag: Modernisierung oder Austritt!

PRESSEMITTEILUNG, Montag, 9. Dezember 2019 – Brüssel

Anlässlich der am Dienstag und Mittwoch stattfindenden, jährlichen Konferenz der Mitglieder des Energiecharta-Vertrags fordern 278 zivilgesellschaftliche Organisationen eine Modernisierung des Vertrags. Sollte die Modernisierung scheitern, werden die am Vertrag teilnehmenden Staaten dazu aufgefordert, einzeln oder gemeinsam aus dem Vertrag auszusteigen. Der Vertrag in seiner aktuellen Form sei eine Gefahr für das öffentliche Interesse.

Weiterlesen

Umwelt in Europa: Düstere Aussichten

Umwelt in Europa: Düstere Aussichten

PRESSEMITTEILUNG, Mittwoch, 4. Dezember 2019 – Brüssel

In wenigen Minuten stellt die Europäische Umweltagentur ihren alle fünf Jahre erscheinenden Bericht „Die Umwelt in Europa – Zustand und Ausblick“ (SOER 2020) vor.

Die unmissverständliche Kernaussage des Berichts: Wir stehen vor dringenden Herausforderungen, die schnelle systemische Lösungen erfordern. Obwohl die EU vereinzelt Fortschritte vorweisen kann, werden wir mit dem aktuellen Tempo die Klima- und Biodiversitätsziele 2030 und 2050 nicht erreichen. Der Bericht deckt ernsthafte Lücken zwischen dem Zustand der Umwelt und den mittel- und langfristigen Politikstrategien der EU auf.

Weiterlesen

Bienen

Umweltausschuss nimmt Resolution gegen Massenaussterben an

PRESSEMITTEILUNG, Dienstag, 3. Dezember 2019 – Brüssel

Heute hat der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments über seine Resolution zur neuen Biodiversitätskonvention abgestimmt.

Die Vertragspartnerstaaten der Internationalen Biodiversitätskonvention werden im Herbst 2020 in Peking zur 15. Weltnaturschutzkonferenz (COP15) zusammenkommen und sich auf Maßnahmen und Ziele zum Schutz der Biodiversität bis 2030 einigen.

Weiterlesen

Europäisches Parlament ruft den Klimanotfall aus

Europäisches Parlament ruft den Klimanotfall aus

PRESSEMITTEILUNG – Straßburg, 28. November 2019

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments rufen den Klimanotfall aus und schließen sich der Forderung der Grünen/EFA an. Eine Mehrheit wollte sich jedoch nicht auf konkrete Schritte und sofortiges Handeln festlegen. Die Grünen/EFA fordern vor dem Klimagipfel in Madrid und dem 4. Globalen Klimastreik morgen (29. November) die Verpflichtung auf klare Maßnahmen, um die globale Erderwärmung auf unter 1,5 Grad zu begrenzen. Mehr als tausend Städte und Gemeinden haben in Deutschland bereits den Klimanotfall ausgerufen.

Weiterlesen

Einfach genial - Klimaschal!

Einfach genial – Klimaschal!

Egal, ob man sich vor der Kälte schützen oder ob man die Abweichungen von der globalen Mitteltemperatur von 1880 bis zum Jahr 2018 anschaulich erklären will, mit dem Klimaschal ist beides möglich! Dieser Schal war daher auch praktisch für die Bundesdelegiertenkonferenz.  Da es viele Nachfragen bezüglich des Klimaschals gab, findet ihr hier ein paar Informationen dazu:

Weiterlesen

EU Tyre Labelling Regulation -  Give tyre abrasion a label!

EU-Reifenkennzeichnungsverordnung – Reifenabrieb kennzeichnen!

Reifen sind eine der Hauptquellen für Mikrokunststoffe in der Umwelt: In der EU mehr als 500.000 Tonnen pro Jahr. Derzeit wird in den Trilogen (Verhandlungen zwischen Kommission/Rat/Europäischem Parlament) über die EU- Reifenkennzeichnungsverordnung verhandelt.

Am Mittwoch, den 13. November 2019 um 19 Uhr, findet der zweite und wahrscheinlich letzte Trilog statt. Parlament, Kommission und Rat sind sich einig, dass das Problem der Mikroplastikverschmutzung angegangen werden muss.  Dennoch drängen der Rat und die konservativen Kräfte im Europäischen Parlament auf eine Verzögerung in Form eines Legislativvorschlags anstelle eines delegierten Rechtsakts.

Jutta Paulus, Schattenberichterstatterin der Grünen / EFA, fordert:
„Wir brauchen eine rasche Umsetzung der EU, um diese Mikroplastikflut schnell in den Griff zu bekommen!“

Weiterlesen

Copyright by European Green Belt Initiative

30 Jahre Mauerfall: Europas Grünes Band für zukünftige Generationen erhalten

PRESSEMITTEILUNG, Freitag, 8. November 2019 – Brüssel

Wo früher der Eiserne Vorhang Europa entzweite, verläuft heute das Grüne Band, ein 12.500 Kilometer langer Korridor einzigartiger Lebensräume mit außergewöhnlicher Artenvielfalt. Für die Menschen war der Eiserne Vorhang eine unüberwindbare, tödliche Barriere. Für Pflanzen und Tiere bot der Grenzstreifen einen einzigartigen Rückzugsraum.

Die Naturschutzinitiative Grünes Band gründete sich 1989 in Deutschland und setzte sich für Schutzgebiete entlang der innerdeutschen Grenze ein. Seit 2003 hat das Grüne Band Europa das Ziel, die einzigartigen Naturlandschaften entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs für kommende Generationen zu erhalten.

Weiterlesen