Bild von Rupert Kittinger-Sereinig auf Pixabay

PRESSEMITTEILUNG: Kein Blei mehr in recycelten Kunststoffen!

PRESSEMITTEILUNG, Mittwoch, 12. Februar 2020 – Straßburg

Das Europäische Parlament hat heute (Mittwoch, 12. Februar) mit absoluter Mehrheit eine Initiative der Fraktion Die Grünen/Freie Europäische Allianz unterstützt. Damit ist der Vorschlag der Europäischen Kommission, das Nervengift Blei über recycelte PVC-Kunststoffe weiter in Umlauf zu bringen, abgelehnt. Die Abgeordneten fordern die EU-Kommission auf, einen Vorschlag über Standards für recycelte und neue Kunststoffe vorzulegen.

Jutta Paulus, Mitglied im Umweltausschuss und in der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, kommentiert:

 Weiterlesen

Spezies der Woche #3 (KW7-2020) Der Biber

Spezies der Woche #3 (KW7-2020) Der Biber

Verbreitungsstatus  Extrem selten, aber steigende Tendenz
Restvorkommen  Westerwald, Schwarzbach, Bad Dürkheim,
Letzte Sichtung in Rlp  Aktuelle Sichtungen
Lebensraum Langsam fließende Gewässer mit starker Ufervegetation
Bedrohung Früher: Jagd, heute: Bauvorhaben in Ufernähe

Mehr Infos:

Weiterlesen

Internationaler Tag der Feuchtgebiete - We want Moor!

Internationaler Tag der Feuchtgebiete – We want Moor!

ARTIKEL, Sonntag, 02. Februar 2020, Brüssel

Feuchtgebiete wie unsere Moore sind ein zentraler Schlüssel, um den Klimawandel und seine Folgen in den Griff zu bekommen. Nicht nur das, auch die Artenvielfalt profitiert davon. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts sind jedoch ca. zwei Drittel der Feuchtgebiete weltweit, z.T. durch systematisches Trockenlegen – verschwunden. Wir brauchen mehr Moore!

Weiterlesen

Europäischer Grüner Deal

Europäischer Grüner Deal

ARTIKEL, Montag, 20. Januar 2020 – Brüssel

Europäischer Grüner Deal

Europäisches Parlament setzt Maßstäbe für die grüne Wende

Am 15. Januar 2020 hat eine große Mehrheit des Europäischen Parlaments die von den Grünen/EFA initiierte Resolution zum Grünen Deal angenommen.

Den Originaltext der Resolution ist auch online verfügbar: http://www.europarl.europa.eu/doceo/document/TA-9-2020-0005_DE.html

Weitere Infos zur Resolution zum Grünen Deal gibt Jutta Paulus, Grünen/EFA-Mitglied im folgenden Artikel:

PRESSEMITTEILUNG: Verbot des Bienen-Killers Thiacloprid

PRESSEMITTEILUNG: Verbot des Bienen-Killers Thiacloprid

PRESSEMITTEILUNG, Dienstag, 14. Januar 2020 – Straßburg

Verbot des Bienen-Killers Thiacloprid

Die Zulassung des in Insektiziden verwendeten Wirkstoffs Thiacloprid läuft Ende April 2020 aus und wird nach Aussage der EU-Kommission nicht verlängert. Das bedeutet, dass der Wirkstoff danach verboten sein wird. Es ist das vierte Neonicotinoid, das in der EU vom Markt genommen wird.
 
 
Hierzu kommentiert die grüne Europaabgeordnete Jutta Paulus:
Themen

Europäischer Grüner Deal: ran an die Arbeit!

PRESSEMITTEILUNG, Mittwoch, 11. Dezember 2019 – Brüssel

Heute hat die Europäische Kommission den Europäischen Grünen Deal im Europäischen Parlament in Brüssel vorgestellt.

Hierzu kommentiert die grüne Europaabgeordnete Jutta Paulus:

Weiterlesen

Themen

Energiecharta-Vertrag: Modernisierung oder Austritt!

PRESSEMITTEILUNG, Montag, 9. Dezember 2019 – Brüssel

Anlässlich der am Dienstag und Mittwoch stattfindenden, jährlichen Konferenz der Mitglieder des Energiecharta-Vertrags fordern 278 zivilgesellschaftliche Organisationen eine Modernisierung des Vertrags. Sollte die Modernisierung scheitern, werden die am Vertrag teilnehmenden Staaten dazu aufgefordert, einzeln oder gemeinsam aus dem Vertrag auszusteigen. Der Vertrag in seiner aktuellen Form sei eine Gefahr für das öffentliche Interesse.

Weiterlesen

Umwelt in Europa: Düstere Aussichten

Umwelt in Europa: Düstere Aussichten

PRESSEMITTEILUNG, Mittwoch, 4. Dezember 2019 – Brüssel

In wenigen Minuten stellt die Europäische Umweltagentur ihren alle fünf Jahre erscheinenden Bericht „Die Umwelt in Europa – Zustand und Ausblick“ (SOER 2020) vor.

Die unmissverständliche Kernaussage des Berichts: Wir stehen vor dringenden Herausforderungen, die schnelle systemische Lösungen erfordern. Obwohl die EU vereinzelt Fortschritte vorweisen kann, werden wir mit dem aktuellen Tempo die Klima- und Biodiversitätsziele 2030 und 2050 nicht erreichen. Der Bericht deckt ernsthafte Lücken zwischen dem Zustand der Umwelt und den mittel- und langfristigen Politikstrategien der EU auf.

Weiterlesen