Webinar: Wahlen in Brasilien – Eine neue Chance für’s Klima?

Donnerstag, 29.09.2022 um 19:00 Uhr: Wahlen in Brasilien: Eine neue Chance für’s Klima? Am 02.10.2022 wählt Brasilien einen neuen Präsidenten. Doch was bedeutet die zukünftige Umwelt- und Klimapolitik in Brasilien für den Kampf gegen die Klimakatastrophe? Gerade die industrielle Rinderzucht trägt im hohen Maße zum Ausstoß des Klimakillers Methan bei. Was können wir tun, in Brasilien und […]

Weiterlesen

Webinar: LNG – Die dunkle Seite des Booms!

Mittwochabend, 28.09.2022, 19:00 Uhr: Webinar „LNG – Die dunkle Seite des Booms“ Seit dem Ukraine-Krieg stehen Europa und Deutschland vor dem Ergebnis einer jahrelangen, falschen Energiepolitik, die uns in die Gasabhängigkeit und in Putins Arme trieb. Nun müssen schnell Alternativen gefunden werden. Eine dieser vorläufigen Behelfslösungen ist Flüssigerdgas – auch LNG genannt. Doch auch die LNG-Produktion bringt […]

Weiterlesen

„Klimakiller Methan“ Jetzt anmelden zur Themenwoche

Vom 26.09.2022 bis zum 29.09.2022 findet meine Themenwoche „Klimakiller Methan“ statt. Und ich freue mich auf viele hochkarätige Referent*innen aus der ganzen Welt. Den Anfang macht am Montag, 26.09.2022 um 19:00 Uhr in meinem digitalen Feierabendtalk der Spiegel-Bestseller-Autor, Soziologe und Extremismusforscher Prof. Dr. Matthias QUENT, mit dem ich über sein neues Buch „Klimarassismus – Der Kampf […]

Weiterlesen

Spezies der Woche #114 – Auerrind

Auerrinder (auch bekannt als „Ur“) waren vermutlich die Vorfahren der heutigen Rinder und sind zu Beginn der Neuzeit endgültig ausgestorben. Sie. Als Haustiere waren Auerrinder aber unpraktisch: zu schnell, zu groß, zu schreckhaft, zu wenige Nachkommen. Daher begannen Menschen vor etwa 8000 Jahren, kleinere, ruhigere Tiere zu züchten. Die letzten Auerrinder lebten in entlegenen Gegenden in Polen, Russland und dem Baltikum. Da große Pflanzenfresser eine wichtige Rolle in vielen Ökosystemen haben, versucht man heute, durch Rückzüchtung Auerrind-ähnliche Tiere hervorzubringen. Verbreitungsstatus ausgestorben Restvorkommen […]

Weiterlesen

Bee wild- Veranstaltung zum Wildbienenschutz in Kaiserslautern

Gemeinsam mit dem GRÜNE Oberbürgermeister-Kandidat Tobias Wiesemann laden ich euch am 21. September herzlich zur Infoveranstaltung zum Wildbienenschutz nach Kaiserslautern ein. Bienen sind bedroht, das weiß in der Zwischenzeit jedes Kind. Doch obwohl man dabei zuerst an die Honigbiene denkt, sind vor allem Hummel und andere Wildbienen vom Aussterben bedroht. Doch hier kann Jede und […]

Weiterlesen

Spezies der Woche #113 – Lungenenzian-Ameisenbläuling

Lange haben Ameisenbläulinge durch Raffinesse überlebt, doch jetzt sind sie vom Aussterben bedroht. Die Raupen aller Ameisenbläulingsarten ähneln in Geruch, Stimme und sogar Hautoberfläche den Larven der Knotenameise. Diese tragen die Raupen in ihr Nest und füttern sie, oft sogar intensiver als ihre eigenen Larven. Dadurch sind die Raupen gut geschützt und werden erstklassig ernährt. Erst wenn der Schmetterling  schlüpft, fliegt die Maskerade auf und der Falter muss den Ameisenbau schleunigst […]

Weiterlesen

Pressemitteilung: Derzeitiger Zustand von Böden gefährdet EU-Klimaziel

Laut eines Berichts der Europäischen Umweltagentur geben europäische Böden mehr Kohlenstoff in die Atmosphäre ab als sie binden, was das Erreichen der EU-Klimaziele gefährdet. Deutschland weist hierbei die höchsten Emissionen organischer Böden auf. Der Abbau von Torf führt zu besonders hohen Kohlenstoffverlusten. Hierzu kommentiert Jutta Paulus, zuständige Grünen-Europaabgeordnete für die Verhandlungen zum neuen EU-Renaturierungsgesetz „Regulation […]

Weiterlesen

Spezies der Woche #112 – Steinrötel

Der starengroße Steinrötel ist der geheimnisvolle Unsichtbare unter den Singvögeln. Trotz seines auffälligen Gefieders wird er kaum bemerkt, wenn er vollkommen unbeweglich auf einem Felsen sitzt. Und bei seinem langen Herbstflug zu Gebieten südlich der Sahara fliegt er ausschließlich heimlich, in der Nacht. Verbreitungsstatus in Deutschland Vom Aussterben bedroht, nur zwei Brutpaare in Deutschland Restvorkommen Alpen, Spanien Letzte Sichtung in Deutschland 2016 Lebensraum Felsensteppe, Gebirge […]

Weiterlesen

Amore für die Moore Folge 9 – in Sachsen-Anhalt

Webinar HIER nachschauen Am 1. September um 20 Uhr gibt es eine neue Folge Amore für die Moore. Diesmal freue ich mich, einen genaueren Blick auf die Moore in Sachsen-Anhalt legen zu können. Als Gäste begrüße ich: Wolfgang Aldag, Landtagsabgeordneter und umweltpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag Sachsen-Anhalt Rene Fonger vom BUND Sachsen-Anhalt Zur Aufzeichnung […]

Weiterlesen

Juttas Sommertour Grünes Band

18. August bis 28. August 2022 Die Grüne Europaabgeordnete Jutta Paulus ist vom 18. August bis zum 28. August auf Sommertour am Grünen Band und besucht auf ihrer Reise verschiedene Naturschutzgebiete, um sich selbst vor Ort ein Bild vom deutschen Teil des „European Green Belt“ Projekt zu machen (Mehr Infos zu, European Green Belt hier: […]

Weiterlesen