Themen

Europäischer Grüner Deal: ran an die Arbeit!

PRESSEMITTEILUNG, Mittwoch, 11. Dezember 2019 – Brüssel

Heute hat die Europäische Kommission den Europäischen Grünen Deal im Europäischen Parlament in Brüssel vorgestellt.

Hierzu kommentiert die grüne Europaabgeordnete Jutta Paulus:

„Ich begrüße es, dass die Europäische Kommission die Dringlichkeit der Klimakrise anerkennt und einen ambitionierten und umfassenden Grundstein für ein nachhaltiges und soziales Europa legt. 

Wir können den Klimanotfall nur gemeinsam anpacken. Ich erwarte von allen EU-Mitgliedstaaten, dass sie Ursula von der Leyen unterstützen und ihre Blockadehaltungen gegen dringend benötigte Politikmaßnahmen beenden.

Wenn wir die Pariser Klimaschutzziele erreichen wollen, brauchen wir Emissionseinsparungen von 65% bis 2030. Auch im Bereich der Europäischen Agrar- und Handelspolitik muss noch mehr passieren, sobald es an die konkrete Umsetzung des Grünen Deals gehen wird. Wir können dem dramatischen Rückgang der Biodiversität nicht ohne die nötigen Maßnahmen in der Landwirtschaftspolitik begegnen.

Jetzt geht es darum, die ambitionierten Ziele in konkrete Maßnahmen umzusetzen. Zusammen mit meiner Fraktion werde ich diesen Prozess genau verfolgen.“

 

Beitrag erstellt in Europa, Klima, Pressemitteilungen, Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.