Photo by Aaron Burden on Unsplash

Mein Rückblick vor der Sommerpause

In der ersten regulären Ausschusswoche der neuen Legislaturperiode befragten wir Abgeordnete im Umweltausschuss die finnischen Minister. Finnland hat am 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft übernommen und so wollten wir natürlich wissen, was der Rat in den Bereichen Klima, Waldschutz und Biodiversität plant. Die finnische Familien- und Sozialministerin Krista Kiuru gab mir die Zusage, dass sie bei der EU-Strategie für Chemikalien Druck machen werde.

Nach der Sommerpause geht es für mich intensiv weiter: Ich werde Berichterstatterin des Europäischen Parlaments für CO2-Emissionen in der Seeschifffahrt.
Rund drei Prozent des weltweiten Emissionsausstoßes entfallen auf die Schifffahrt und wäre der Schifffahrtssektor ein Land, dann wäre es das Land mit dem sechsthöchsten Emissionsausstoß weltweit. Trotzdem ist der Seeverkehr nach wie vor der einzige Verkehrssektor, auf den sich weder ein EU-Emissionsminderungsziel noch spezifische Minderungsmaßnahmen ausdrücklich beziehen.

 

Beitrag erstellt in Europa, Klima, Ökologie, Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.