Themen

PRESSEMITTEILUNG: Europäischer Rechnungshof rügt Tatenlosigkeit bei Pestizidüberwachung

PRESSEMITTEILUNG, Donnerstag, 6. Februar 2020 – Brüssel

Europäischer Rechnungshof rügt Tatenlosigkeit bei Pestizidüberwachung

Der Europäische Rechnungshof hat in einem Bericht festgestellt, dass die Europäische Kommission bisher weder in der Lage war, Pestizide ausreichend zu überwachen, noch ihren Einsatz zu reduzieren. Zudem haben mehrere EU-Mitgliedstaaten die seit zehn Jahren geltende EU-Richtlinie zur nachhaltigen Verwendung von Pestiziden bis heute nicht umgesetzt.
 
Hierzu kommentiert die Europaabgeordnete Jutta Paulus:

 
„Es ist erschreckend, dass die Europäische Kommission zehn Jahre nach Inkrafttreten der EU-Richtlinie zur nachhaltigen Verwendung von Pestiziden anscheinend kein Interesse daran hat, diese tatsächlich umzusetzen. Die Gleichgültigkeit mancher Mitgliedsstaaten beim Naturschutz findet ihr Pendant in der achselzuckenden Hinnahme von Rechtsbruch durch die Kommission. Kein Wunder, dass die Zahl der brütenden Ackervögel in alarmierender Weise zurückgeht!“
 
 
 
Bericht des Europäischen Rechnungshofs:
 
EU-Richtlinie 2009/128/EG:
Beitrag erstellt in Ökologie, Pressemitteilungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.