Mein Kommentar im Journal of Business Chemistry October 2021

Mein Kommentar „Is the EU Green Deal channelling a transition towards a sustainable chemical industry?“ ist in der Oktoberausgabe des Journal of Business Chemistry erschienen. Darin gehe ich darauf ein welche Punkte im EU Green Deal die Chemiewende betreffen und was noch fehlt für eine umfassende Umsetzung. Ich könnt den Artikel einfach kostenlos online lesen […]

Weiterlesen

Chemists for Future starten Vorlesungreihe zu nachhaltiger Chemie

Mein Naturwissenschaftlerinnen-Herz schlägt höher! Neben Fridays, Parents, Engineers, Psychologists und vielen weiteren Gruppen ist die „Futures“-Familie jetzt um ein Mitglied reicher: zukunftsorientierte Chemiker*innen haben eine eigene Plattform „Chemists for Future“ gegründet. Sie vermitteln ihr Wissen über einen YouTube Kanal, auf den Vorlesungen von bekannten Professor*innen zum Thema nachhaltige Chemie hochgeladen werden. Damit wird der Beitrag […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: PFAS – Endlich Einschränkungen für die Ewigkeitschemikalien

PRESSEMITTEILUNG, Donnerstag, 5. August 2021 – Brüssel PFAS – Endlich Einschränkungen für die Ewigkeitschemikalien   Per- und polyfluorierte Verbindungen (PFAS) werden in vielen Bereichen, von Feuerlöschschäumen über Beschichtung von Einweggeschirr bis hin zu wasserabweisenden Textilien eingesetzt. PFAS sind hochpersistent und mobil. Sie kontaminieren Luft, Wasser und Boden und werden mit Erkrankungen des reproduktiven Systems, der endokrinen Kreisläufe sowie des […]

Weiterlesen

Grüner Erfolg: Klimarelevante Gase in der Anästhesie sollen in Zukunft besser reguliert und vermieden werden

Volatile Anästhetika und Lachgas wirken in der Erdatmosphäre als potente Treibhausgase. So übersteigt beispielsweise das häufig eingesetzte Desfluran die Treibhauswirkung von CO2 um das 2540-Fache. Obwohl es bereits technische Möglichkeiten zur Wiederverwendung der Anästhetika gibt, werden sie nur in wenigen Kliniken eingesetzt! Deswegen habe ich am 10. Mai 2021 Anfrage an die Europäische Kommission zur „Verwendung von […]

Weiterlesen

Online Podiumsdiskussion: „Zukunft der Chemie-Industrie: Klima schützen – Arbeitsplätze sichern“

Am Donnerstag den 22. Juli 2021 19:00-21:00 Uhr findet die Online Podiumsdiskussion: „Zukunft der Chemie-Industrie: Klima schützen – Arbeitsplätze sichern“ statt. Teilnehmer*innen sind: Jutta Paulus, MdEP, Bündnis 90/Die Grünen Gunter Kollmuß, Bezirksleiter der IG BCE Felix Seebach, Energy & Climate Policy Head, BASF Dr. Bernd Vogler, Hauptgeschäftsführer VCI RLP Prof. Dr. Armin Grau, Bundestagskandidat, Bündnis […]

Weiterlesen

JETZT ONLINE: Alle wichtigen Infos zum digitalen COVID-Zertifikat der EU

Alle wichtigen Infos zum digitalen COVID-Zertifikat der EU sind jetzt online. Diese möchte ich gerne mit euch allen teilen. Hier findet ihr alle Fragen und Antworten zum digitalen COVID-Zertifikat der EU. Es gibt eine regelmäßig aktualisierte Webseite für die Bürger (auch in allen EU-Sprachen), die insbesondere Kontaktstellen für alle nationalen Behörden enthält: https://ec.europa.eu/info/live-work-travel-eu/coronavirus-response/safe-covid-19-vaccines-europeans/eu-digital-covid-certificate_de Zusätzlich gibt […]

Weiterlesen

Juttas Feierabendtalk – Global denken, lokal handeln: Für eine giftfreie Umwelt.

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Feierabendtalks, am 02.06.2021 um 19:00 Uhr ist es wieder soweit: „Juttas Feierabendtalk“ findet statt, passend zur Zero Pollution Week unter dem Titel „Global denken, lokal handeln. Eine giftfreie Umwelt erreichen wir nur durch Handeln auf allen Ebenen“. +++ Gleich hier anmelden +++ Die Moderation des Abends wird Andrea Müller-Bohn […]

Weiterlesen

Zero-Pollution Action Plan der EU-Kommission geht nicht weit genug

Am 12. Mai 2021 hat die EU-Kommission im Rahmen des EU Green Deal ihren „Null-Schadstoff-Aktionsplan für Luft, Wasser und Boden“ vorgestellt. Der Aktionsplan gibt einen umfassenden Überblick über bereits beschlossene Maßnahmen und Verpflichtungen, versäumt es aber, bisher nicht gesetzlich regulierte Schadstoffbelastungen in der Umwelt konkret zu adressieren. Die Nullverschmutzungsziele für 2030 sind zwar begrüßenswert, basieren […]

Weiterlesen