Webinar: „Bring Back Bogs – Mehr Moore! Feucht- und Torfgebiete im Mittelpunkt des EU-Naturwiederherstellungsplans“

Zur Anmeldung. Donnerstag 3. Dezember 10:00-12:00   Wir freuen uns, Sie und euch zu unserem hochkarätigen Webinar mit folgenden Gästen einzuladen: Carlos Romão Europäische Umweltagentur, Referat Biodiversität und Naturpolitik Humberto Delgado Rosa, Direktor für Naturkapital, DG. Umwelt Prof. Dr.Dr.Dr.h.c Hans Joosten, Universität Greifswald, Leiter der Gruppe Moorstudien und Paläoökologie Sabine Wichmann, Universität Greifswald, Spezialistin für […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Bleimunition: Für Gift darf es keine Ausnahmen geben

PRESSEMITTEILUNG, Mittwoch, 25. November 2020 – Brüssel Bleimunition: Für Gift darf es keine Ausnahmen geben   Soeben hat das Europäische Parlament über einen Einspruch von Konservativen und Rechtspopulisten zum Verbot von Bleimunition in Feuchtgebieten abgestimmt.   Obwohl das hochgiftige Blei fast in allen Lebensbereichen verboten wurde, ist es als Munition noch immer in Gebrauch. Mit […]

Weiterlesen

Spezies der Woche #38 – die Wimperfledermaus

Mit einer Körperlänge von 44 – 50 mm und einem Gewicht von 7 – 15 g ist die Wimperfledermaus eine mittelgroße Fledermausart. Sie erreicht eine Spannweite von 22 – 24 cm und erscheint im Flug etwa so groß wie ein Sperling. Das Rückenfell ist wollig und rötlich braun und der Bauch weiß gefärbt. Typisch ist […]

Weiterlesen

Gesunde Umwelt, gesundes Leben: Wie die Umwelt die Gesundheit und das Wohlbefinden in Europa beeinflusst – Bericht der europäischen Umweltagentur 2020

Auch in Rheinland-Pfalz lässt sich im Vergleich von 1960 zu 2017 ein Anstieg der Krebserkrankungen feststellen. Bei 39 % der Krebserkrankungen bei Männern sind Umweltschäden die Ursache. Mit zunehmender Umweltbelastung steigt auch die Gesundheitsgefährdung der Menschen. Zusammenfassung und Übersetzung von Kapitel 1 und 2 des Berichts der europäischen Umweltagentur zur Umwelt und Gesundheit in Europa […]

Weiterlesen

Spezies der Woche #37 – Waldteufel

Der Waldteufel hat nichts mit dem 1. FC Kaiserslautern zu tun, sondern ist ein schöner dunkler Schmetterling, der ehemals in den Höhenlagen des Pfälzer Waldes heimisch war. Er heißt eigentlich Graubindiger Mohrenfalter und ist mit orangefarbenen Augenkreisen, grauem Streifen auf der Flügelunterseite und weißen Flügelfransen nur schwer von anderen Mohrenfaltern zu unterscheiden. Verwechslungsgefahr besteht vor […]

Weiterlesen
Praktikum in Brüssel

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft- International gut, ökologisch ein Trauerspiel

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft ist zu 2/3 vorüber. Zeit um eine erste Bilanz zu ziehen und die letzten Dinge zu verwirklichen, bevor Portugal zum Jahreswechsel den Vorsitz um EU-Rat übernimmt. In den vier wichtigen Bereichen Atompolitik, Schifffahrtsemissionen, Biodiversität,Covid-19 Krisenmanagement habe ich die Prioritätensetzung und Aktivitäten der deutschen Ratspräsidentschaft besonders genau analysiert und bin mit dem deutschen […]

Weiterlesen

Über 60 Europaabgeordnete fordern den Exportstopp von Pestiziden, die in der EU verboten sind!

Pressemitteilung: Brüssel, 11. November 2020 Heute haben über 60 Europaabgeordnete einen offenen Brief veröffentlicht, in dem sie die EU-Kommission dazu auffordern, den Export von in der EU nicht zugelassenen Pestiziden zu verbieten. Europaabgeordnete Jutta Paulus, Mitglied im Umweltausschuss der Fraktion Grünen/EFA im Europäischen Parlament, abschließend: „Wenn wir den Biodiversitätsverlust ernsthaft angehen wollen, müssen wir solche […]

Weiterlesen

Spezies der Woche #36 – der Kleine Heidegrashüpfer

Der Kleine Heidegrashüpfer gehört zu den kleinsten Grashüpfern in Mitteleuropa und ist mit 11- 15 mm noch kleiner als eine 1-Cent-Münze. Die Grundfarbe ist grün, kann aber auch braun sein. Vom Kopf verlaufen typischerweise zwei helle Linien vom Auge über den Rücken und die Knickkante der Vorderflügel. Die Hinterleibsspitze kann beim Männchen orange-rot gefärbt sein. […]

Weiterlesen

Klimaschutzwochen rheinland-pfalz 12. November bis 11. Dezember 2020

Vom 12. November bis zum 11. Dezember gibt es in Rheinland-Pfalz viele tolle Veranstaltungen zu Klimaschutz. Hier findet ihr das komplette Porgramm vom 12. November bis 11. Dezember 2020 als Flyer. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen auf der Website des Umweltministeriums   Jutta wird am 20. November am Klmaschitzkongress RLP teilnehmen: Hier findet ihr das […]

Weiterlesen

Spezies der Woche #35- der Große Brachvogel

Der Große Brachvogel ist ein ehemaliger Brutvogel in Rheinland-Pfalz. Allerdings gibt es seit mindestens 10 Jahren keinen Brutnachweis mehr. Durchzügler kommen selten vor, u.a. in der Eifel und entlang des Rheins. Im Februar 2011 konnte für einige Tage ein rastender Großer Brachvogel am Hütschenhausener Bruch beobachtet werden, 2014 wurde der letzte Brachvogel am Rhein bei […]

Weiterlesen