Presemitteilung: Dieselskandal: Europäisches Parlament stimmt für Ende der Verschmutzungslizenzen

PRESSEMITTEILUNG, Donnerstag, 17. September 2020 – Brüssel Dieselskandal: Europäisches Parlament stimmt für Ende der Verschmutzungslizenzen  Soeben hat das Europäische Parlament den Vorschlag  zur Anpassung der Verordnung über die „Typgenehmigung von Kraftfahrzeugen hinsichtlich der Emissionen“ (EG 715/2007)  angenommen. Der Konformitätsfaktor, der angeblich zum Ausgleich von Messunsicherheiten bei den “real driving emission” tests (RDE, Messungen unter realen […]

Weiterlesen

Spezies der Woche # 29 – das Heideröschen

Das schöne Heideröschen ist keine Rose, sondern gehört zu den Seidelbastgewächsen. Es hat mit seiner hübschen Blüte zu einigen bekannten Liedern und Gedichten inspiriert. Als Steingartenpflanze ist es beliebt, die Wildform ist leider vom Aussterben bedroht. Verbreitungsstatus Vom Aussterben bedroht Restvorkommen Bayern, Baden-Württemberg Letzte Sichtung in Rheinland-Pfalz 2012 in Ludwigswinkel Lebensraum Trockene, magere, kalkhaltige Böden, […]

Weiterlesen

Plenardebatte Seeschifffahrtsemissionen

Plenardebatte, Dienstag, 15. September 2020 – Brüssel Heute stimmen wir im Plenum über die Abänderungsanträge zu meinem Bericht zu den Seeschifffahrtsemissionen ab, die finale Abstimmung folgt morgen. Die Rechtsextremen wollen den Bericht sowie die damit verbundenen Klimaschutzmaßnahmen gleich ganz löschen und die Konservativen wollen unserem ambitionierten Zeitplan nicht folgen, sondern erst später mit der Reduktion […]

Weiterlesen

Online Dialog: „Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und der europäische Green Deal: Erwartungen an die deutsche EU-Ratspräsidentschaft“

Mittwoch 16.09.2020 17:00-18:30 Über die Herausforderungen der europäischen Landwirtschaft im Spannungsverhältnis zwischen Nachhaltigkeit und Lebensmittelversorgung, insbesondere in Bezug auf die Coronakrise, Agrarsubventionen, European Green Deal diskutiert die Europa-Union Deutschland e.V.  in ihrem Online-Bürgerdialog mit: Jutta Paulus, Mitglied des Europäischen Parlaments Uwe Feiler, parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Anmeldung hier.

Weiterlesen

Spezies der Woche #28 – der Wolf

Die meisten Spezies der Woche sind eher unbekannte Arten, die man erst bekannt machen muss. Nicht so der Wolf, er ist wahrscheinlich das „politischste“ Tier und bietet seit Jahren viel Diskussionsstoff. Ohne Frage ist er eine streng geschützte Art, deren Daseinsberechtigung unbestritten ist. Verbreitungsstatus War in Rheinland-Pfalz ausgestorben, seit 2018 vereinzelte Sichtungen im Westerwald, mittlerweile […]

Weiterlesen

Natura 2000 Verstöße

  Die FFH-Richtlinie (RL 92/43/EWG – Richtlinie zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen, genannt Fauna-Flora-Habitat Richtlinie) wird leider immer wieder unwissentlich, aber auch wissentlich missachtet. Die Bürger*innen und Naturschutzverbände haben jedoch einige rechtliche Möglichkeiten dagegen vorzugehen. Diese sind in den zwei Dokumenten ausführlich beschrieben und geben auch Anleitung wie konkret […]

Weiterlesen

Aufzeichnung: Videokonferenz Kunststoffrecycling in der Praxis

Videokonferenz am 4. Juni 2020 Aufzeichnung: Videokonferenz Umweltministerium RLP „Kunststoffrecycling in der Praxis“ Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken und EU-Umweltkommissar Virginius Sinkevičius setzen sich zum Gelingen der Kreislaufwirtschaft für einen europäischen Markt für Sekundärrohstoffe ein. Ziel der Veranstaltung ist es, mit Dr. Ingo Sartorius, Geschäftsführer des Verbands der Kunststoffhersteller Plastics Europe sowie Patrick ten Brink, […]

Weiterlesen

Spezies der Woche #27 (KW 36-2020) – Östliche Moosjungfer

In Deutschland gibt es aktuell 81 Libellenarten, von denen 67 auch in Rheinland-Pfalz nachgewiesen wurden. Zu den Arten, die bisher noch nicht gefunden wurden, gehörte bis zum Sommer 2013 die Östliche Moosjungfer. 2013 wurde sie erstmals an einem Woog bei Kaiserslautern gefunden. Verbreitungsstatus    Vom Aussterben bedroht Restvorkommen Brandenburg und Sachsen Letzte Sichtung in Rheinland-Pfalz 2013 […]

Weiterlesen

Aktionsplan für die Europäische Chemiewende – nachhaltig, wettbewerbsfähig, schadstofffrei

 Aktionsplan für die Europäische Chemiewende – nachhaltig, wettbewerbsfähig, schadstofffrei Entworfen von MdEP Jutta Paulus und MdEP Sven Giegold   Chemikalien sind ein notwendiger und wichtiger Teil unseres Lebens und des Übergangs zu einer nachhaltigen Gesellschaft. Sie ermöglichen es uns, im Internet zu surfen, Krankheiten zu heilen, erneuerbare Energie zu produzieren, Lebensmittel zu lagern und vieles […]

Weiterlesen

SOER 2020 -Teil 10 von 11- Industrielle Verschmutzung

2016 wurden allein in Rheinland-Pfalz 17.621 kg Schwermetalle ins Wasser und 51 kg in die Luft emittiert. Das Löwenanteil stammt vom Ludwigshafener Standort des Chemiekonzerns BASF. Durch die Überwachung im Rahmen der Messpflichten der Europäischen Union sind Anzahl und Art der gefährlichsten Emissionen bekannt. Aus der Analyse dieser Daten schlussfolgert die Europäische Umweltagentur: Die Freisetzung […]

Weiterlesen