Kompensation von CO2-Emissionen

Kompensation von CO2-Emissionen

Für die Einhaltung der Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens ist es unvermeidlich, CO2-Emissionen wo möglich einzusparen. Mittlerweile gibt es viele Anbieter auf dem Markt, die CO2-Emissionen durch verschiedene Projekte ausgleichen. Außerdem gibt es Anbieter, die Zertifikate aus dem europäischen Emissionsrechtehandel aufkaufen und löschen, sodass der Industrie in der EU weniger Emissionsrechte zur Verfügung stehen. Doch welchen […]

Weiterlesen
Fliegen – Gift für die Klimabilanz

Fliegen – Gift für die Klimabilanz

Viele Menschen versuchen, klimafreundlich zu leben. Sie nutzen im Alltag Fahrrad und ÖPNV oder gehen zu Fuß, kaufen wenig verarbeitete Lebensmittel aus regionalem und ökologischem Anbau, nutzen Kleidung und andere Gebrauchsgegenstände möglichst lange und ziehen im Winter einen Pullover über, statt die Wohnung auf 21 °C zu heizen. Leider macht schon ein einziger Langstreckenflug diese […]

Weiterlesen
Klimaschutz - Senken schützen

Klimaschutz – Senken schützen

Beim Klimaschutz liegt der Fokus meist auf der Verringerung der Kohlendioxid-Emissionen. Das ist auch wichtig und richtig – nicht vergessen dürfen wir aber auch die Senken, also die ökologischen Systeme, die CO2 aufnehmen und speichern können.

Weiterlesen
Klimaschutz - Energie sparen

Klimaschutz – Energie sparen

Klimaschutz hat viele Façetten. An erster Stelle steht die Verringerung von Treibhausgasemissionen. Jedes Molekül Kohlendioxid, Lachgas oder Methan, das nicht emittiert wird, kann auch nicht in der Atmosphäre wirken – oder muss nicht aus ihr entfernt werden. Am sinnvollsten ist immer die Energieeinsparung! Denn auch die Energiegewinnung aus Erneuerbaren ist mit Emissionen verbunden, wenn auch […]

Weiterlesen
Anpassung ist notwendig

Anpassung ist notwendig

Der Klimawandel wird, auch wenn wir es als weltweite Gemeinschaft schaffen, die globale Erwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, einen großen Einfluss auf unser gesamtes Leben haben. Deshalb ist es so wichtig, nicht einfach sehenden Auges dazustehen und zuzuschauen, wie extreme Wetterereignisse unseren Alltag verändern, sondern uns bereits heute auf die Auswirkungen der globalen Erwärmung […]

Weiterlesen
Kampf für Klimagerechtigkeit

Kampf für Klimagerechtigkeit

Die Probleme der Nutzung fossiler Brennstoffe gehen uns alle an – die Auswirkungen werden alle Menschen, ob Deutsche, Europäer oder Küstenbewohner weltweit, vermutlich noch bis ins nächste Jahrtausend begleiten. Der Widerstand gegen die Bedrohung unserer Lebensgrundlagen erfordert manchmal unorthodoxe Methoden. Denn 23 Jahre nach der ersten Klimakonferenz 1995 in Berlin ist überdeutlich, dass wir auf […]

Weiterlesen
Eine Übersicht über die Divestment Bewegung

Eine Übersicht über die Divestment Bewegung

Schon vor drei Jahren hat der grüne MdEP Reinhard Bütikofer die “Carbon Bubble” im EU-Parlament thematisiert, umfassende Untersuchungen in Auftrag gegeben und informative Broschüren erstellt. Mit seiner freundlichen Erlaubnis findet sich hier seine nach wie vor aktuelle Grafik über die finanziellen Risiken der Anlagen in fossile Ressourcen. Darunter habe ich die Entwicklungen der letzten drei […]

Weiterlesen
Wir hätten ihn nicht "Erde" nennen sollen

Wir hätten ihn nicht “Erde” nennen sollen

Dieser Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung des gemeinnützigen Medienprojekts On Being und der Autorin Dr. Kate Marvel ins Deutsche übersetzt. Die Originalfassung des Artikels ist unter diesem Link zu finden. Drei Viertel der Oberfläche unseres Planeten bestehen aus Salzwasser, das meist nicht zu unserer Belustigung an friedliche Strände schwappt. Der Ozean ist tief; Dinge verschwinden […]

Weiterlesen