Flüchtlingskompromiss: Nur Schein, kein Sein

Anlässlich des gestrigen Flüchtlingskompromiss der Unionsparteien sagt Jutta Paulus, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz: „Der „Kompromiss“ zur Flüchtlingspolitik der Union ist mehr Schein als Sein. Eine feste Zahl von aufzunehmenden Geflüchteten wird genannt, aber es soll Ausnahmen für Sondersituationen geben. Das ist keine tragfähige Flüchtlingspolitik, sondern schlichtweg Augenwischerei. Wann, wenn nicht in Ausnahme- und […]

Weiterlesen