PRESSEMITTEILUNG: Europäische Umweltagentur mahnt zu einer Kreislaufwirtschaft im Textilwesen

PRESSEMITTEILUNG, Donnerstag, 10. Februar 2022 – Brüssel   Europäische Umweltagentur mahnt zu einer Kreislaufwirtschaft im Textilwesen   Heute hat die Europäische Umweltagentur EEA zwei Berichte zu Umwelt- und Klimaauswirkungen der Textilbranche veröffentlicht. Im Vorfeld der erwarteten EU-Strategie für nachhaltige und zirkuläre Textilien schlägt die EEA Maßnahmen vor, mit denen die Folgen der Ressourcennutzung, des Treibhausgasausstoßes […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Taxonomie: Nachhaltigkeitssiegel für Gas und Atomkraft kommt Greenwashing gleich

PRESSEMITTEILUNG – Brüssel, 2. Februar 2022   Taxonomie Nachhaltigkeitssiegel für Gas und Atomkraft kommt Greenwashing gleich   Die Europäische Kommission hat heute ihren delegierten Rechtsakt zur EU-Taxonomie-Verordnung veröffentlicht und stuft Investitionen in Gas und Atomkraft weiterhin als nachhaltig ein. Der delegierte Rechtsakt ist ein Nachhaltigkeitssiegel und Leitfaden für Investorinnen und Investoren. Die Grünen/EFA-Fraktion lehnt die […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Europäischer Rechnungshof rügt Schwachstellen bei der Planung und Auswahl von Energieeffizienzprojekten

PRESSEMITTEILUNG, Montag, 17. Januar 2022 – Brüssel Europäischer Rechnungshof rügt Schwachstellen bei der Planung und Auswahl von Energieeffizienzprojekten Heute hat der Europäische Rechnungshof den Sonderbericht „Energieeffizienz in Unternehmen: Gewisse Energieeinsparungen, aber Schwachstellen bei der Planung und Projektauswahl“ vorgelegt. Hierzu kommentiert die grüne Energieexpertin im Europäischen Parlament Jutta Paulus: „Energieeffizienz muss endlich in den Fokus europäischer […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Bisherige Energieleistung von Gebäuden reicht für Erreichung der Klimaziele nicht aus

PRESSEMITTEILUNG, Dienstag, 18. Januar 2022 – Brüssel Bisherige Energieleistung von Gebäuden reicht für Erreichung der Klimaziele nicht aus Laut einer heute veröffentlichten Studie des Europäischen Instituts für die Gebäudeleistung schöpfen EU Mitgliedstaaten das volle Potenzial der Energieleistung von Neubauten nicht aus, das nötig wäre um die EU-Klimaziele bis 2030 und Klimaneutralität bis 2050 zu erreichen. […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: EU-Kommission knickt vor fossil-atomarer Lobby ein

PRESSEMITTEILUNG, Samstag, 1. Januar 2022 – Brüssel EU-Kommission knickt vor fossil-atomarer Lobby ein   Eine Stunde vor Jahreswechsel legte die Europäische Kommission den Entwurf für einen zweiten Delegierten Rechtsakt zur neuen EU-Finanztaxonomie vor. Darin werden Atomkraft und Erdgas ab 2023 als nachhaltige Übergangstechnologien eingestuft. Für beide Technologien werden Bedingungen festgelegt. Atomkraft soll als nachhaltig gelten, […]

Weiterlesen

Pressemitteilung zum Gesetzespaket zur Europäischen Energiepolitik

Heute (Mittwoch, 15. Dezember) hat die Europäische Kommission ihr Gesetzespaket zur Europäischen Energiepolitik vorgelegt. Unter den vorgeschlagenen Maßnahmen sind Vorschläge für die Dekarbonisierung des europäischen Gasmarkts und zur Schaffung eines Wasserstoffmarkts, Definition von grünem und CO2-armem Wasserstoff, den so genannten kohlenstoffarmen Gasen, eine Verordnung zur Minderung von Methanemissionen und die Überarbeitung der Richtlinie über die […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Schwarzmarkt für Kältemittel muss besser bekämpft werden.

PRESSEMITTEILUNG, Donnerstag, 2. Dezember 2021 – Brüssel Schwarzmarkt für Kältemittel muss besser bekämpft werden Heute hat die Europäische Umweltagentur EEA einen Bericht zu klimaschädlichen Fluorierte Treibhausgasen, sogenannten F-Gasen, veröffentlicht. Hierzu kommentiert die grüne Europaabgeordnete Jutta Paulus: „Die Erkenntnisse der europäischen Umweltagentur sind erfreulich und zeigen, dass die EU bei der Verminderung klimaschädlicher fluorierter Kältemittel („F-Gase“) […]

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG: Europäische Umweltagentur: Auswirkungen der Klimakrise werden häufiger und gefährlicher

PRESSEMITTEILUNG, Mittwoch, 17. November 2021 – Brüssel Europäische Umweltagentur: Auswirkungen der Klimakrise werden häufiger und gefährlicher   Die Europäische Umweltagentur EEA hat heute einen interaktiven Bericht zu Klimagefahren in Europa vorgestellt. Um die Mitgliedsstaaten bei der Klimafolgenanpassung zu unterstützen, sammelt die EEA umfassende Daten zu extremen Wetterereignissen und langfristigen Temperatur- und Niederschlagstrends in Europa. Der […]

Weiterlesen
Auto Feinstaub

PRESSEMITTEILUNG: 307.000 Tote in der EU 2019 wegen zu viel Feinstaub in der Luft

Heute veröffentlichte die Europäische Umweltagentur (EEA) einen neuen Bericht zu den gesundheitlichen Folgen der Luftverschmutzung in Europa. Trotz jährlich rückläufiger Luftverschmutzung schätzt die EEA für das Jahr 2019, dass in der EU 307.000 Menschen vorzeitig an den Folgen von Feinstaub starben. Mehr als die Hälfte dieser Todesfälle (58 %) hätten verhindert werden können, wenn alle […]

Weiterlesen
COP26 Glasgow Klima

Pressemitteilung zur COP26: Auf Ankündigungen müssen klare Klimamaßnahmen folgen

Die Verhandlungen der UN-Klimakonferenz COP26 sind mit einer Reihe von Ankündigungen geendet, die jedoch nicht ausreichen, um die Welt auf den 1,5 – Grad-Pfad zu bringen. Die Grünen/EFA-Fraktion kritisiert die von China und Indien in letzter Minute vorgelegte Änderung, die den Text über Kohleausstieg und Ende der Subventionen für fossile Brennstoffe weiter abschwächt. Bei Klimaschutzmaßnahmen […]

Weiterlesen